Aktuelles

Broomhill spielt für das Johannes-Hospiz

dein-ms.de │ 23.07.2021

Ein sommerlicher Nachmittag mit einer leichten Brise im Garten des Johannes-Hospizes. Pop und Jazz im Quartettsound: Winne Voget und seine Combo „broomhill“ begeisterte das kleine Publikum... mehr

Kleine Gartenkonzerte: Blues Jam Session mit Matt Walsh

dein-ms.de │ 17.06.2021

Mit einer Blues Jam Session begann am vergangenen Sonntagnachmittag unsere Reihe der „Kleinen Gartenkonzerte“ für die Bewohner/-innen des Johannes-Hospiz. „Jam Session“... mehr

Begleitung auf vier Pfoten

dein-ms.de │ 31.05.2021

Labrador Retriever Hündin Paula und Münsterländer Bruno flitzen verspielt und guter Dinge durch den Hospizgarten. Auch Frauchen und Herrchen sind sichtlich erleichtert. Die Prüfung... mehr

Internationaler Tag der Pflegenden

12.05.2021

Am 12. Mai, dem „Internationalen Tag der Pflegenden“, machten sich Mitglieder des Errichtungsausschusses der Pflegekammer NRW auf den Weg zu mehreren Pflegeeinrichtungen in Münster,... mehr



Weitere Presseberichte finden Sie hier.

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Um unseren Hospizbewohnern bis zuletzt ein Leben in Würde ermöglichen zu können, aber auch für den ambulanten Dienst und die Trauerbegleitung benötigen wir Ihre Spende. – Herzlichen Dank.

Unser Spendenkonto

Darlehnskasse Münster
IBAN: DE30 4006 0265 0002 2226 00
BIC: GENODEM1DKM

... oder spenden Sie hier:

Sofort spenden

Regelmäßig spenden

Aktion Helferhände

Stiftung Johannes Hospiz

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner:
Leo Bisping
Leitung Öffentlichkeitsarbeit │ Fundraising
Telefon: 0251 37409325
l.bisping@johannes-hospiz.de


     

MEDITATION: Drei Sachen, keine sieben

Der Koffer ist immer zu klein. Das Problem fängt schon beim Packen an. Sachen für gutes und schlechtes Wetter. Zur Sicherheit einen warmen Pullover für abends. Vielleicht doch auch... mehr

Magazin KAIROS

Juni 2021

Die Juni-Ausgabe unseres Magazins beginnt mit Poesie der Schriftstellerin Bettina Mühlbauer, die im Februar 2020 im Johannes-Hospiz verstarb. Statt eines Editorials sagen wir ganz herzlich... mehr