Aktuelles

Kleine Gartenkonzerte: Blues Jam Session mit Matt Walsh

dein-ms.de │ 17.06.2021

Mit einer Blues Jam Session begann am vergangenen Sonntagnachmittag unsere Reihe der „Kleinen Gartenkonzerte“ für die Bewohner/-innen des Johannes-Hospiz. „Jam Session“... mehr

Internationaler Tag der Pflegenden

12.05.2021

Am 12. Mai, dem „Internationalen Tag der Pflegenden“, machten sich Mitglieder des Errichtungsausschusses der Pflegekammer NRW auf den Weg zu mehreren Pflegeeinrichtungen in Münster,... mehr

Gemeinsames Singen spendet Trost und Entspannung

dein-ms.de │ 26.04.2021

Musik begleitet uns durch unser ganzes Leben. Überall ist Musik gegenwärtig im Alltag: im Radio zuhause oder auch im Auto, im Fernsehen und als Begleitung jedes Filmes, den wir sehen. Musik... mehr

Lebensqualität durch palliative Begleitung

WN │ 19.04.2021

Warm fallen die Strahlen der Frühlingssonne durch das Fenster auf das Bett, in dem Karin Goddemeier liegt. „Im Sommer habe ich das Fenster oft weit offen. Die Luft, die Wärme –... mehr



Weitere Presseberichte finden Sie hier.

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Um unseren Hospizbewohnern bis zuletzt ein Leben in Würde ermöglichen zu können, aber auch für den ambulanten Dienst und die Trauerbegleitung benötigen wir Ihre Spende. – Herzlichen Dank.

Unser Spendenkonto

Darlehnskasse Münster
IBAN: DE30 4006 0265 0002 2226 00
BIC: GENODEM1DKM

... oder spenden Sie hier:

Sofort spenden

Regelmäßig spenden

Aktion Helferhände

Stiftung Johannes Hospiz

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner:
Leo Bisping
Leitung Öffentlichkeitsarbeit │ Fundraising
Telefon: 0251 37409325
l.bisping@johannes-hospiz.de


     

MEDITATION: Eine Menschheitsfamilie

Er ist ein Familienmensch, sagt man. Familienmensch, weil sie oder er vor allen Dingen den Zusammenhalt und das Wohlergehen der Familie im Blick hat. Sie ist der Lebensmittelpunkt. Alles setzt sie... mehr

Magazin KAIROS

Juni 2021

Die Juni-Ausgabe unseres Magazins beginnt mit Poesie der Schriftstellerin Bettina Mühlbauer, die im Februar 2020 im Johannes-Hospiz verstarb. Statt eines Editorials sagen wir ganz herzlich... mehr