Das Leben war das Licht der Menschen

Ein Stern bestimmt schon seit dem Beginn der Adventszeit die Szene. Er ist ein mathematisch-geometrisches Meisterwerk. Wer ihn selber zusammenbauen will, der muss schon einige Kunstfertigkeit... mehr »

Der Löwe frisst Stroh wie das Rind 

Der Advent setzt auf Harmonie. Ohne sie funktioniert er nicht. Licht, Musik, Stimmung - alles ist darauf ausgerichtet, den Menschen zur Ruhe kommen zu lassen. Alles Laute und Schrille ist ihm fremd.... mehr »

Adventszeitwelt

Mit dem Beginn der Adventszeit tauchen die Menschen in eine Sonderwelt ein. Sie hat mit den Farben und Formen, mit dem Licht und der Stimmung ihrer „normalen“ Welt wenig zu tun.... mehr »

Kräuter am Grab der Gottesmutter

Kräuter als Grabbepflanzung? Thymian und Rosmarin, Liebstöckel, Dill und Majoran, Estragon, Petersilie? Das wäre nicht „friedhofstypisch“ – jedenfalls nicht... mehr »

Werden und Wachsen

Jeder hat mal klein angefangen. Das ist ein tröstendes Wort – wenn große Pläne nicht auf Anhieb gelingen; wenn sich unvorhersehbare Schwierigkeiten ergeben; wenn deutlich wird,... mehr »

Alle Beiträge finden Sie hier.