Begleitung sterbender Menschen

Das Johannes-Hospiz trägt seinen Namen in Anlehnung an den Jünger Johannes, der bis zum Tod Jesu bei ihm geblieben ist. Auch wir wollen uns an die Seite sterbender Menschen stellen, um sie auf diesem schweren Weg ihren Bedürfnissen entsprechend zu begleiten.

Das Johannes-Hospiz befindet sich im Mauritz-Viertel neben dem St. Franziskus-Hospital. Für zehn Menschen stehen hier umfassend ausgestattete und wohnlich eingerichtete Einzelzimmer mit eigenem Bad zur Verfügung. Die Wohnküche, das Wohnzimmer und der „Raum der Stille" (Begegnungs- und Andachtsraum) stehen allen Bewohnern und Gästen zur Verfügung. Darüber hinaus ist ein Badezimmer vorhanden, das dem Bedarf entsprechend ausgestattet und gestaltet ist. An das Haus schließen sich eine überdachte Terrasse und ein großzügiger, gegen das Umfeld geschützter Garten an.

 

Zu diesem Thema hat das Johannes-Hospiz eine DVD veröffentlicht, die im Shop erhältlich ist: „Leben im Grenzbereich

Ansprechpartner/-in:

Michael Roes
Michael Roes
Leitung stationäres Hospiz

 

 

Astrid Hückelheim
Astrid Hückelheim
Stellv. Leitung stationäres Hospiz

 

Hohenzollernring 66
48145 Münster

Telefon: 0251 89998-40
Telefax: 0251 89998-42

m.roeskov@johannes-hospiz.de

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?


Herzlichen Dank! Wir sind auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit!

  SOFORT SPENDEN

  Regelmäßig spenden


  Aktion Helferhände

  Stiftung Johannes Hospiz

Sie interessieren sich für ...

Stationäre Aufnahme ...mehr

Ambulante Begleitung ...mehr

Ehrenamt ...mehr

Veranstaltungen Akademie...mehr