Ehrenamtliche Mitarbeit im ambulanten Hospiz

 

Der ambulante Hospizdienst wird ehrenamtlich geleistet: aktuell sind ca. 40 Ehrenamtliche im Einsatz, die von zwei hauptamtlichen Koordinatorinnen geleitet werden.

Haben auch Sie Lust, sich zu engagieren? Für eine ehrenamtliche Mitarbeit brauchen Sie keine besonderen beruflichen Qualifikationen. Wichtig ist die Bereitschaft und Fähigkeit, sich mitfühlend auf andere Menschen einzulassen und ihnen mit Wertschätzung und Akzeptanz zu begegnen.

Die Zeit des Sterbens kann für die betroffenen Menschen, deren Angehörige und Freunde eine Zeit der Krise, der Angst und der Unsicherheit sein. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen schwerkranke und sterbende Menschen, damit diese in ihrer letzten Lebensphase zu Hause bleiben zu können. Deshalb ist jede Begleitung eine sehr individuelle Begegnung, die wir mit einer guten Vorbereitung, Schulung und Koordination begleiten.

Die Aufgaben vor Ort

Jede Begleitung ist sehr unterschiedlich und richtet sich grundsätzlich nach den Wünschen der betroffenen Menschen. Oft reicht einfach nur das „Dasein“, Gespräche, leichte Handreichungen, die auch die Angehörigen unterstützen und entlasten. Dadurch tragen sie auch ein Stück Normalität in den Alltag der Familien. Pflegerische Tätigkeiten gehören nicht zum Tätigkeitsbereich der Hospizhelfer.

Alle ehrenamtlich Tätigen treffen sich einmal im Monat zu einem Gruppenabend mit den Koordinatorinnen. Diese Gruppentreffen bieten eine Gelegenheit sich über Erlebnisse und  besondere Situationen in den jeweiligen Begleitungen auszutauschen. Sie bieten darüber hinaus einen Rahmen zur Frageklärungen und Rückversicherungen zum eigenen Tun in den Familien. Alle Hospizhelfer unterliegen der Schweigepflicht.

 

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?


Herzlichen Dank! Wir sind auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit!

  SOFORT SPENDEN

  Regelmäßig spenden


  Aktion Helferhände

  Stiftung Johannes Hospiz

Sie interessieren sich für ...

Stationäre Aufnahme ...mehr

Ambulante Begleitung ...mehr

Ehrenamt ...mehr

Veranstaltungen Akademie...mehr